Antonia Schmidt

Nach einem Betriebswirtschaftsstudium und mehrjähriger Berufserfahrung im In- und Ausland habe ich mich im Jahr 2012 entschieden, beruflich eine andere Richtung einzuschlagen. Bis dahin war ich in einem Pharmaunternehmen tätig und konnte mir somit Hintergrundwissen in diesem Bereich aneignen. Nun sollte der Mensch und seine Gesundheit im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen.

Body Stress Release Practitioner

Auf der Suche nach einer effektiven Methode, Menschen mit Schmerzen oder anderen körperlichen und/oder emotionalen Beschwerden unterstützend zur Seite zu stehen, kreuzte Body Stress Release meinen Weg. Um die Methode auch praktisch kennen zu lernen, machte ich mehrere Termine bei einem erfahrenen Body Stress Release Practitioner und war schnell von der nachhaltigen Wirkung überzeugt. Migräneanfälle und starke Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich besserten sich schon nach wenigen Sitzungen deutlich.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung als Body Stress Release Practitioner bin ich nun seit 2013 selbständig als Therapeutin tätig. Zusätzlich zu dieser Methode bin ich ausgebildete Atemtherapeutin, Rückentrainerin und Ergonomieberaterin und bilde mich laufend in den Bereichen Vitalfeldtherapie, Ernährung und orthomolekulare Medizin (Nahrungsergänzungen) weiter. Dies ermöglicht es mir, bestehende Beschwerden aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, um anschließend eine individuelle Vorgehensweise gemiensam mit jedem Klienten auf dem Weg zur Gesundheit zu entwickeln.

 

Meine Philosophie

Ich vergleiche den Menschen gerne mit einem Diamanten. Ein guter Umgang mit dem eigenen Körper gleicht dem Polieren der verschiedenen Facetten des Diamanten. Je sauberer die Facetten, desto mehr Licht kann der Stein aufnehmen und in seiner Ganzheit glänzen. Je mehr sich der Mensch also um seinen Körper kümmert, desto gesünder und zufriedener fühlt er sich - er strahlt in seiner Ganzheit. Körperarbeit, Ernährung, ein ausgeglichener Lebensstil, erfüllte Zeiten mit sich oder wichtigen Menschen, die persönliche Entwicklung sowie Zufriedenheit im Beruf sind dabei nur einige Themen, die zum guten Umgang mit sich selbst zählen. Je mehr dieser Bereiche in Balance sind, desto erfüllter ist der Mensch.
Bei einigen dieser Bereiche biete ich gerne meine Begleitung an.